Dienstag, 22. April 2014

Maisacher Stricktreff

schon wieder ist ein Monat um :-)
Am Samstag bin ich wieder bei Alberto. Wie immer ab 15°° Uhr. Bin gespannt ob wir dieses mal wieder so zahlreich sind.

Donnerstag, 10. April 2014

Bilder vom Osterbasar

 Basar im Pfarrsaal

Basar in Großhadern


verschlungen & verzopft


Der Loop ist toll geworden. Er wiegt mit beiden Materialien zusammen 305g. Normalerweise liebe ich federleichte Sachen aber der hat mich so begeister daß ich ihn selbst trage :-) Im Augenblick ist es zu warm dafür nun ist er bei meinen Lieblingsstücken verstaut.

Noch ist die Anleitung nicht veröffentlicht da es ein Teststrick von Janukke war.

Samstag, 5. April 2014

top-down stricken

Da ich so gerne top-down stricke wollte ich euch mal die verschiedenen möglichkeiten zeigen.

der ganz normale RVO (Raglan von oben)
ist z.B. die Malibu-Jacke von Birgit Freyer
http://strick-tick.blogspot.de/2011/08/rvo-kal.html

es gibt auch einen RVO-Rechner damit kannst du dir dein eigenes Design machen.

beim Ambiente von Astid Schramm wird contiguous gestrickt, nach der Methode von  Susie Myers
http://strick-tick.blogspot.de/2011/07/top-down-pulli.html

die andere Möglichkeit contiguous zu stricken ist die
von Barbara Walker entwickelten „simultaneous set-in sleeve“-Methode




dann gibt es auch noch die circular-yoke Methode
z.B. http://www.ravelry.com/patterns/library/modified-drops-eyelet-baby-cardigan
oder hier http://strick-tick.blogspot.de/2013/06/toskana.html

oder wie hier da bekommt man die Zunahmen durch das Muster
oder auch eine ärmellose Tunika
bei der Vorderteil und Rückenteil oben separat gestrickt werden und dann unter den Armen zusammengenommen und in Runden beendet wird.
 die Florentina von Vera Sanon ist nach der gleichen Methode mit set-in-sleeve gestrickt
Der Milano von ViennaJoyRunner wird mit einem provisorischen Anschlag am Rücken begonnen zum Hals hochgestrickt und das Vorderteil runter und dann zur Runde geschlossen.

Hier habe ich noch ein Top das ich noch ausprobieren möchte
http://de.schachenmayr.com/free-patterns/damentop-im-ajourmuster-0

Das ist doch schon einiges, wenn mir noch was einfällt kommt es noch dazu.

Diesen Beitrag habe ich gerade entdeckt. Auf dem Blog von Tichiro
es wird Englische Schneiderei genannt.
Teil 1 und Teil 2