Dienstag, 21. Februar 2017

Garnvorschlag

Seit einiger Zeit füge ich bei Ravelry meinen Wollzukauf in den Stash/Vorratsordner ein.
Wenn ich mir eine Anleitung anschaue dann kommt dadurch auch gleich ein Garnvorschlag. Das funktioniert nur für die ordentlich verlinkten Projekte die bereits gestrickt wurden.
Tippe ich diesen Vorschlag an, dann erscheint dieses mal diese Auswahl.
Interessiert mich dann wie die Wolle verstrickt aussieht dann tippe ich die Zahl die ich eingekreist habe an.

Vielen Dank an alle Ravelry-Mitglieder, die ihre Projekte mit Fotos und Material einstellen. Denn dadurch fällt mir die Entscheidung leichter ob ich es auch stricke. Wenn dann auch noch die verbrauchte Menge eingetragen ist, dann ist das Spitzenklassen :-)

Donnerstag, 16. Februar 2017

Nara und Saltwater

Bei diesem Pulli habe ich zwei Anleitungen zusammengefasst. Das Rippenmuster und die Konstruktion sind von der Nara. Das Streifenmuster an der Vorderseite das an der Taille nach hinten weiter geht, ist von der Anleitung Saltwater.
Nara und Saltwater
Nara
Silk and Saltwater

Dienstag, 14. Februar 2017

Maisacher Stricktreff

Im Januar wurde das Februar Stricktreffen wieder für das IHLE Cafe vereinbart.
Es findet am Samstag den 25. Februar wie immer ab 15 Uhr statt.

Das nächste Stricktreffen im März findet dann wieder bei Alberto in der Eisdiele statt.

Samstag, 11. Februar 2017

Maschentreff

Maschentreff im FEBRUAR 2017 - wir sind auf Tour

Heute war ich mit Strickfreundinen aus der Ravelry-Gruppe Maschentreff mit dem Zug nach Murnau unterwegs. Es war ein wunderschöner Ausflug mit einem Einkehrschwung ;-) zum Strickpunkt.



Und das allerschönste für mich war :-) ich habe Regina Mössner kennengelernt.
Regia Mössner

Freitag, 10. Februar 2017

Meine Lieblingsjacke

Oh weh, was hab ich da gerade gesehen. Meine Lieblingsjacke wird am Ellbogen dünn.
Gleich mal die richtige Wolle für die Reparatur raussuchen. Die finde ich auf Anhieb.
Denn mein Projekt Ordner steht bei der Waschmaschine.
So sieht meiner aus.
Darin bewahre ich Wollreste, Maschenprobe und die Banderole für die Wäsche auf.

Jetzt konnte ich mit einem Wollreste im Maschenstich ausbessern.

Donnerstag, 2. Februar 2017

Wenn sich Strickstücke drehen

Meine Freundin hat sich eine Tunika gestrickt. Die Tunika wurde in Runden top-down gestrickt.
Auf ihre Frage warum sich ihre Tunika dreht hat ihr MagischeMaschen  das geantwortet.

Wenn sich Strickstücke drehen, liegt das am verwendeten Garn - das ist dann entweder zu stark gesponnen oder zu stark gezwirnt, so dass es “Drall” hat. Besonders einfädige Garne neigen dazu, da ja der Drall vom Spinnen nicht durch Verzwirnen ausgeglichen wird.

Wenn du dir deine Mapro vom Donegal Tweed mal genau anguckst, siehst du, dass die schon etwas schief zieht.
Der untere Teil geht nach links weg, auf ein großes Strickstück summiert sich das natürlich …

Wenn du dir deine Kone anguckst, siehst du, dass sich das abgewickelte Garn zu “Löckchen” dreht - immer erster Hinweis darauf, dass das Garn glatt rechts verstrickt Drall haben könnte!
Solche Garne kann man prima in Rechts-Links-Mustern verstricken,da sich der Drall hier ausgleicht. Glatt rechts bekommt man ihn auch durch Spannen nicht raus!

Liegt also garantiert nicht daran, dass du in der Runde strickst!!!!
Fällt nur bei glatt rechts in Runden am stärksten auf, da der Drall dabei nicht durch linke Rückreihen in die andere Richtung gezerrt wird. Aber solche Garne drallen auch bei glatt rechts in Reihen, nur ein bisschen weniger …

Montag, 9. Januar 2017

Maisacher Stricktreff


Am Samstag den 28. Januar findet das nächste Stricktreffen statt.
Es ist wieder beim IHLE von 15 bis ca 18 Uhr.